Endlager für emotionalen Gedanken-Sondermüll!^^ Vielleicht findet ihr etwas, wobei es euch genauso geht...und könnt mir helfen

  Startseite
    Blah, unwichtig!
    Buschbaumblätter
    Zitate
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    no-light

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback



Besucht mich mal wieder ;-) _______________________

http://myblog.de/thebuschbaum

Gratis bloggen bei
myblog.de





Und täglich grüßt das Murmeltier...

Es ist immer das selbe.
Man kann sich einfach nicht lösen. Weder sie, noch ich. Schon wieder so ein Tag, an dem alles wie früher war...voll Freude, Glück...und Liebe!

Das es eine Sache des Unmöglichen ist wissen wir beide. Sie ist in anderen Händen und ich irre traumatisiert umher, abgeschottet von der Außenwelt durch sich endlos wirrende Gedanken... . So werden wir uns nie wieder finden.
Der letzte Tag jedoch...der letzte Tag jedoch war anders. Eine Flut von Gefühlen spühlte über uns hinweg. Es wurde gelacht, geliebt und getrauert. Es folgten stundenlange Gespräche bei einem Spaziergang durch den Wald, viele Sachen kamen zum Vorschein und mein Wirr aus Gedanken löste sich bei jedem weiteren Wort von ihr. Alles wurde klarer, ich konnte wieder sehen. Ebenso erging es ihr. Es kam mir vor als kamen die Worte tief aus ihrem Herzen, dem ich innewohne... . Ob es nicht besser sei, für unsereins, sich der Bindung zu entziehen welche sie stets von mir trennt, hörte ich sie sagen. Als hätte ich 5 Kilo Zucker in meiner Blutbahn, stiegen in mir Gefühle auf, aufgedreht, geschockt, verwirrt, erfreut, glücklich, erlöst...alles auf einmal. War mein Ziel erreicht? fragte ich mich immer wieder. Ist es das was du willst? Sie erkennt wie sehr du ihr fehlst und wieviel du ihr bedeutest? Dem war wohl so..ich wüsste nicht was ich mir anderes erhoffen sollte.
Da ich mit dem Schicksal eine beste Freundschaft führe, dachte es sich wohl es schaut mal wieder bei mir vorbei und macht sich bemerkbar.
Kaum war ich zuhause angekommen...passierte es. Warst du heute bei mir? bekam ich zu hören...Es stellte sich herraus, dass alles was passiert ist, nciht mehr länger Erinnerung unser beider Köpfe ist...sondern alleine in meinem Kopf weiterlebt. Was ein einzellner Sturz...ein auf den Kopf Fallen alles ändern kann...
21.2.10 19:47
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung